Was wir machen

Prozessbegleitung / Stakeholder Management

Komplexere Themen können immer nur unter Beteiligung diverser Interessensgruppen, Beteiligter oder Wissensträgern bearbeitet werden. Hierfür bedarf es maßgeschneiderter Prozesse und die nötige Prozesskompetenz, um relevante Gruppen zu erkennen und einzubinden.

Stakeholder erkennen und einbinden

Sowohl in Organisationen als auch bei gesellschaftlichen Fragen können komplexere Themen nur unter Beteiligung diverser Interessensgruppen, Beteiligter oder Wissensträgern bearbeitet werden. Hierfür bedarf es maßgeschneiderter Prozesse und die nötige Prozesskompetenz, um relevante Gruppen zu erkennen und einzubinden.

Lösungen im Konsens entwickeln

Einbindung darf kein Selbstzweck bleiben. Es gilt, die Positionen im Meinungsspektrum zu erheben, zu aggregieren und systematisch in den Prozess einzubringen. Nur so kann aus diversen Partikularinteressen ein gemeinsam verfolgter Plan und/oder eine im Konsens entwickelte Lösung entstehen. Je sensibler oder kontroverser das Thema ist, umso sensibler und teilweise auch umfassender muss ein solcher Prozess begleitet werden.

Warum Syspons?

Ein konkretes Beispiel

Unsere Erfahrung der letzten Jahre hat zeigt, dass gelungen Integration von Menschen mit Fluchterfahrung nur in einem abgestimmten Vorgehen der verschiedenen beteiligten Akteure und Stakeholder gelingen kann. Mit diesem Ziel haben wir einen Prozess begleitet, in dem die verschiedenen Akteure der Landkreise eines Bundeslandes ihre Rollen und Schnittstellen diskutieren und klären konnten. Hierfür wurden in partizipativen Workshops und Interviews für alle relevanten Handlungsfelder Musterprozesse entwickelt und gemeinsam verabschiedet. Dies hat nicht nur zu einem neuen Verständnis der jeweiligen Rollen beigetragen, sondern führte auch zu einem abgestimmten Vorgehen. Unsere Prozessbegleitung hat so dazu beigetragen, dass bisher isolierte Akteure kommunale Gesamtkonzepte entwickeln konnten, die heute dazu beitragen, dass Integration vom ersten Tag an gelingen kann.

Zurück zur Übersicht